Peine

DIE REGION PEINE BRAUCHT STARKE BOTEN (m/w)!

Wir suchen Sie! Unterstützen Sie uns beim Zustellen von Post, Tageszeitung und Wochenblättern in Ihrer Region. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

In Kooperation mit:

Zeitungsbote

Wir suchen Sie als Lokalboten (m/w) zum Zustellen der Peiner Allgemeinen Zeitung. Bewerben Sie sich jetzt, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, sich gern an der frischen Luft bewegen und auch früh morgens arbeiten möchten.

  • Wohnortnaher Arbeitsplatz
  • Sicheres Beschäftigungsverhältnis mit pünktlicher Bezahlung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Postbote

Wir suchen Sie als Lokalboten (m/w) für die Vorsortierung und Zustellung von Sendungen der Citipost. Bewerben Sie sich jetzt, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt, kommunikativ, zuverlässig und körperlich fit sind.

  • Betreuung durch kompetente Ansprechpartner
  • Bereitstellung von Dienstkleidung und Dienstfahrrädern
  • Sicheres SV- Beschäftigungsverhältnis mit pünktlicher Bezahlung

Wochenblattbote

Wir suchen Sie als Lokalboten (m/w) für die Zustellung des Wochenblatts „Hallo Wochenende Peine“. Bewerben Sie sich jetzt, wenn Sie mindestens 14 Jahre alt, zuverlässig, pünktlich und gern an der frischen Luft sind.

  • Zustellung nur samstags
  • Freie Zeiteinteilung an diesem Tag
  • Sicherer Arbeitsplatz in Ihrer Nähe mit pünktlicher Bezahlung

Ihr Ansprechpartner

Nadja FisseSeit 2015 arbeitet Nadja Fisse als Recruiterin und freut sich auf Ihre Bewerbungen für den Standort Peine.
Telefon0800 1234 310 *Kostenfreie Rufnummer

Zeitungen, Wochenblätter und Post in der Region Peine zustellen

Die Stadt Peine liegt als selbständige Stadt und Gemeinde in Niedersachsen und hat sich vor allem aufgrund ihrer Stahlindustrie und des Peiner Stahls einen Namen gemacht. Zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide gelegen und umschlossen von zahlreichen größeren Städten wie Hannover, Braunschweig oder Hildesheim verfügt die Stadt zudem über eine interessante Lage, die seit der frühen Gründung schon oft für Konflikte sorgte. Die Eulenstadt hat abseits dessen aber auch ein vielseitiges Umland zu bieten, das für uns als Zusteller von Zeitungen, Wochenblättern und Post mindestens genauso wichtig ist. Als Teil der Lokalboten sind Sie daher nicht nur direkt im Kern von Peine unterwegs, sondern beliefern auch unsere Kunden in umliegenden Orten wie Lengede, Ilsede, Hohenhameln oder Edemissen und sorgen dafür, dass Zeitung, Post und Wochenblatt stets pünktlich bei ihren Empfängern landen.

Zusteller (m/w) in Peine und umliegender Region werden

Zusteller werden in Peine

Bildrecht: @ eastfrisian – depositphotos.com

Zustellung von Zeitungen, Wochenblättern und Post in Peine und umliegender Region

Ganz gleich ob in Voll-, Teilzeit oder am Wochenende –  wir suchen Sie als Zusteller oder Zustellerin in Peine! Dabei können künftige Lokalboten und Lokalbotinnen in Peine selber entscheiden, ob sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bevorzugen oder sich nur ein kleines Taschengeld verdienen wollen: mit dem Austragen der Peiner Allgemeinen Zeitung, dem Wochenendblatt Hallo Wochenende Peine oder als Zusteller bzw. Zustellerin für Citipost in Peine.

Arbeiten in Peine – die Eulenstadt im Portrait

Die Stadt Peine und ihr gleichnamiger Landkreis liegen zwischen Harz und Lüneburger Heide, unweit von Hannover und Braunschweig. Bekannt ist Peine noch heute für die Stahlindustrie und wird – nach Überlieferung zahlreicher Sagen – auch „Eulenstadt“ genannt. Besonders Häuser rund um den Marktplatz, aber auch die Jakobi-Kirche, zieren Eulensymbole. Die Festsäle und das Forum in Peine sind beliebte Veranstaltungsstätten für Lesungen, Theateraufführungen und Konzerte. Aber auch Kinos, Museen und mehr lassen keine Langeweile in der Stadt aufkommen. Besonderes Augenmerk wird in Peine auf den Schießsport gelegt. Fünf Tage lang wird in jedem Jahr das „Peiner Freischießen“ veranstaltet. Auch der „Eulenmarkt“, der Autofrühling oder das „Highland Gathering“, bei dem sich internationale Pipe- und Drumbands einen Wettkampf liefern, sind feste Termine im Veranstaltungsplan der Stadt.

Zeitung austragen in Peine

Morgenstund hat Gold im Mund“. Wenn dieses Sprictwort auch Ihr Credo ist, dann ist eine Anstellung als Zusteller oder Zustellerin in Peine womöglich genau das Richtige für Sie. In aller Ruhe, fernab vom Trubel des Alltags, wird als Lokalbote (m/w) für Zeitungen in Peine morgens die Arbeit verrichtet und der „Eulenstadt“ beim Aufwachen zugeschaut. Im Anschluss bleibt noch genügend Zeit für Erledigungen und Hobbys – oder eine ausgedehnte Zeitungsschau am Frühstückstisch!

  • Peiner Allgemeine austragen

Die Peiner Allgemeine Zeitung ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Bereits zehn Tage nach Verkündung der Pressefreiheit, also am 21. Juni 1848, ist die erste Ausgabe erschienen. Heute informiert die Peiner Allgemeine Zeitung als führende Tageszeitung zwischen Hannover und Braunschweig über Aktuelles in der Region. Ausgeliefert wird die Gazette montags bis samstags.

  • Hallo Wochenende Peine austragen

Jeden Samstag werden die Leser im Landkreis Peine mit der Regionalausgabe Hallo Wochenende Peine umfassend über die Geschehnisse in der Region informiert. Neben Nachrichten dürfen in dem Anzeigenblatt aber auch Kurzreisetipps, Jobangebote, Servicebeiträge wie beispielsweise zum Thema Gesundheit und aktuelle Werbung nicht fehlen.

Post zustellen in Peine mit Citipost

Auch in Peine werden Briefe, persönliche Sendungen, Pakete und mehr mit Citipost ausgeliefert. Gerne können auch Sie Teil eines großen, überregionalen Teams mit mehr als 1.500 Zustellern und Zustellerinnen werden und sich darum bemühen, dass Kunden in Peine und der unmittelbaren Umgebung ihre Sendungen pünktlich und zuverlässig zugestellt bekommen. Die Tätigkeit bietet neben Abwechslung und Bewegung an der frischen Luft natürlich auch ein sicheres Einkommen mit stets pünktlicher und leistungsgerechter Entlohnung bei einem angesehenen Auftraggeber. Zudem kann die Arbeit in Eigenverantwortung erledigt werden.

In jedem Fall wird versucht, die Lokalboten und -botinnen für den Bereich Peine wohnortnah einzusetzen. Dienstkleidung und ein Dienstrad stellen wir Ihnen für Ihre Tätigkeit zur Verfügung. Da es jedoch auch sein kann, dass Ihr Einsatzgebiet bei Bedarf flexibel erweitert wird, sollten Bewerber zwingend 18 Jahre alt sein und einen Führerschein Klasse B besitzen. Optimalerweise haben Sie in der Vergangenheit auch schon Erfahrungen im Sortieren und Zustellen von Briefen, Päckchen oder Paketen gesammelt oder besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und können diese Tätigkeit schnell erlernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht länger und bewerben sich noch heute um eine langfristige, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung als Postbote oder Postbotin für Citipost in Peine. Minderjährige, die gerne als Lokalboten (m/w) tätig werden wollen, können wir bei Bewerbungen leider nicht berücksichtigen. Sie können sich aber alternativ als Zusteller oder Zustellerin für Wochenblätter bewerben und sich damit einen attraktiven Nebenverdienst sichern.

Wochenblatt austragen in Peine

Jeden Samstag wird die lokale Ausgabe Hallo Wochenende Peine an ihre zufriedenen Leser ausgeliefert. Und zwar immer pünktlich und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden. Legen auch Sie Wert auf Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit und möchten Teil des Lokalboten-Teams für das Wochenblatt Hallo Wochenende in Peine werden? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Womöglich kennen auch Sie unser kostenfreies Blatt bereits, das mit einer ausgewogenen Mischung aus Nachrichten aus den Bereichen Lokalpolitik, heimische Wirtschaft, Regionalsport und Kulturellem aus Peine und Umgebung punktet – angereichert mit Partner- und Jobanzeigen, Veranstaltungstipps, Infos zu Handwerkern der Region, den neuesten Angeboten der Händler und vielem mehr. Dann sorgen Sie doch gerne auch künftig dafür, dass Hallo Wochenende Peine am Samstag nicht nur auf Ihrem, sondern auch den Kaffeetischen der vielen anderen Leser des modern aufgemachten Wochenblattes liegt.

Eigenverantwortlich und in freier Zeiteinteilung können Sie künftig unser Samstagsblatt im Zustellgebiet Peine austragen. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, müssen Sie bloß noch Ihre Unterlagen bei uns einreichen und können zeitnah in einen Minijob mit attraktiver, leistungsgerechter Entlohnung starten. Willkommen sind bei uns alle Bewerber ab 14 Jahren, also auch Schüler, Studenten, Rentner oder all jene, die sich ein Taschengeld hinzuverdienen wollen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!